Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Über uns

Die IGEPHA – The Austrian Self Care Association – ist seit über 50 Jahren DER Spezialist für frei verkäufliche Arzneimittel und Gesundheitsprodukte in Österreich.

Wir bieten

Umfassende Unterstützung in allen OTC-Belangen, aktuelle Information, Networking in ansprechendem Rahmen ... was brauchen Sie gerade?

Events

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von eventmaker.at zu laden.

Inhalt laden

Print-Publikationen

Von internen News bis zum Geschehen am internationalen OTC-Markt – mit unseren Print-Publikationen sind Sie immer auf dem Laufenden. Egal, ob Jahresbericht oder Quintessence, Broschüre oder Studie – wir informieren Sie umfassend über alle wichtigen Ereignisse rund um das Thema „Self Care“.

Blog

Erfahren Sie in unseren Blog-Beiträgen, was die OTC-Community aktuell bewegt. Unsere Teammitglieder beobachten, fassen zusammen und kommentieren – fundiert, kritisch und kurzweilig zugleich.

Freitag, 23. September 2022

Neun von zehn haben NEM-Erfahrung!

Vitamin D, gefolgt von Vitamin C und Magnesium: Das ist die beliebtesten Nahrungsergänzungsmittel in Europa, wo 88% der Menschen zumindest irgendwann in ihrem Leben ein NEM eingenommen haben.

Welche Rolle spielen Nahrungsergänzungsmittel im Gesundheitsleben europäischer Bürgerinnen und Bürger? Dieser Frage ging eine Studie nach, die in der zweiten Maihälfte 2022 in 14 EU-Ländern durchgeführt wurden. Je 1000 Personen wurden in folgenden Ländern befragt: Belgien, Tschechien, Dänemark, Deutschland, Spanien, Frankreich, Italien, Niederlande, Polen, Rumänien, Slowenien, Finnland

Mittwoch, 14. September 2022

Mehr als ein Viertel der ÖsterreicherInnen nimmt regelmäßig Nahrungsergänzungsmittel ein. Welche Motive dabei eine Rolle spielen und welche Relevanz der Preis hat, das geht aus einer aktuellen Spectra-Studie hervor.

Spectra Marktforschung hat sich auch heuer dem Verhalten der österreichischen KonsumentInnen in Bezug auf Nahrungsergänzungsmittel (NEM) gewidmet. Dr. Gudrun Auinger, Senior Research Director, informiert über die wichtigsten Trends und Entwicklungen.

Dienstag, 30. August 2022

Sieben von zehn Österreichern haben im Vorjahr bei leichten Beschwerden Self Care praktiziert. Das Interesse an Self Care ist durch die Pandemie weiter gestiegen.

Schnupfen, Kopfweh, Husten und Erkältung: Viele Österreicher trauen sich bei leichten Beschwerden wie diesen guten Gewissens eine Selbstbehandlung zu.

Zu diesen sehr erfreulichen Ergebnissen kommt eine aktuelle Studie der Spectra Marktforschung.

Es zeigen sich einige sehr spannende Entwicklungen im Vergleich zum Vorjahr.

Mittwoch, 20. Juli 2022

Nanomaterialien spielen in vielen innovativen Produkten eine wichtige Rolle. Kürzlich hat die Europäische Kommission eine neue Definition für Nanomaterialien empfohlen.

Dienstag, 5. Juli 2022

Medizinprodukte, die vor dem Brexit eine CE-Kennzeichnung benötigten, müssen jetzt eine neue Konformitätsbewertung durchlaufen. Erst das UKCA-Zeichen öffnet die Türe zum britischen Markt.

Dienstag, 21. Juni 2022

Die Diskussion um Cannabidiol geht weiter: Die europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) sieht sich nicht in der Lage, auf dem derzeitigen Wissenstand die Sicherheit von CBD zu bestätigen.

Jetzt Beitrag teilen auf:

Share on xing
XING
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

In bester Gesellschaft!

Unsere inzwischen 102 Mitglieder vertrauen uns – und das zu Recht! Schließlich setzt sich die IGEPHA seit mehr als 50 Jahren unermüdlich für die Belange der OTC-Industrie in Österreich ein. Zusammen sind wir ein starkes Team.

... und wann gehören Sie dazu?

Kontakt

Egal, ob Sie Fragen und Anregungen haben, sich zu einer Veranstaltung anmelden oder eine unserer Publikationen beziehen möchten – seien Sie herzlich willkommen! Wir haben jederzeit ein offenes Ohr für Sie.

IGEPHA – The Austrian Self Care Association
Interessengemeinschaft österreichischer Heilmittelhersteller und Depositeure

Kärntner Straße 26/Marco-d’Aviano-Gasse 1
1010 Wien

Tel.: +43 (0)1 914 95 12
Fax: +43 (0)1 914 95 12 12
E-Mail: office@igepha.at

igepha buero