Igepha - The Austrian Self Care Association


Learning & Networking -
aktuell und gesellig

Sie fragen, Prof. Hahn antwortet

Online Business Impuls

Haben Sie Fragen zu Nahrungsergänzungsmittel? Kein Wunder! Diese sind streng reguliert und werfen schon deshalb immer wieder neue Fragen auf. Holen Sie sich bei diesem Termin frischen Input! Wollen Sie Ihre Produkte noch besser formulieren, gegenüber anderen OTC-Kategorien abgrenzen, rechtssicher bewerben und effizient vermarkten? Dann sind Sie hier richtig!

Kurzvortrag – Fallstricke aus Art. 5 und 6 Claims-Verordnung vermeiden – nicht nur bei Botanicals

Im Live-Talk beantwortet Experte Prof. Dr. Andreas Hahn, Leiter des Instituts für Lebensmittelwissenschaft und Humanernährung der Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover, aktuelle Fragen, z. B. zu:

  • NEM – Einordnung und Abgrenzung zu anderen Produktgruppen
  • Trends bei NEM und anderen Produktgruppen
  • Werbung mit NEM zwischen Irreführungsverboten und ClaimsVO
  • Probleme bei der Verwendung von nährstoff- und gesundheitsbezogenen Angaben
  • Höchstmengen in NEM – noch sicher und kein Arzneimittel?!
  • NEM für den Export – der manchmal lange Weg von A nach D

60 Minuten online IGEPHA Business Impuls

Live dabei mit Microsoft TEAMS
Angemeldete Teilnehmer/innen bekommen zeitgerecht einen Link zugesandt, mit dem sie sich für den Online IGEPHA Business Impuls einloggen können.

Unkostenpauschale:
Mitglieder € 50,–  Nicht Mitglieder € 80,–
Mitgliederspecial: € 150,– inkl. Teilnahmemöglichkeit für beliebig viele Mitarbeiter im Unternehmen

Stornobedingungen:
Bei Stornierungen ab einer Woche vor der Veranstaltung wird die gesamte Teilnahmegebühr verrechnet. Bei zeitgerechter Nennung eines Ersatzteilnehmers fallen keine Stornogebühren an.


Karte

Karte nicht verfügbar

Wann & Wo

Datum/Zeit
Datum: 29.06.2020
Uhrzeit: 9:15 - 10:15 Uhr


Im Kalender speichern

Anmeldung

Mit dem Senden dieses Formulars stimmen Sie zu, dass Ihre hier gemachten Angaben sowie das Datum, die Uhrzeit und Ihre IP-Adresse zur Beantwortung Ihrer Anfrage erhoben und verarbeitet werden.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an office@igepha.at widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.