Igepha - The Austrian Self Care Association


Für eine gesunde
Zukunft

BLOG



Durch die Corona-Krise müssen sich die Medizinprodukte-Hersteller unerwarteten und schwierigen Herausforderungen stellen – denn im Fokus steht in der jetzigen Situation die lückenlose Versorgung der österreichischen Bevölkerung mit Medizinprodukten.  Jetzt braucht es aber Maßnahmen, die sowohl die Unternehmen unterstützen als auch gleichzeitig ihr weiteres Überleben sichern.



Jene Menschen, die wegen COVID-19 nicht das Haus verlassen sollen, aber sichere Medikamente dringend benötigen, haben es derzeit schwer. Aber auch für die Apothekerinnen und Apotheker ist diese Krisen-Situation eine Herausforderung. Sie leisten derzeit Großes, um den Betrieb in den öffentlichen Apotheken aufrechtzuerhalten und die Arzneimittelversorgung für die Bevölkerung sicherzustellen. Um zu helfen, haben MitarbeiterInnen des Phytotherapie-Herstellers Schwabe Austria einen Medikamenten-Lieferdienst in ihrer Freizeit organisiert. Der Österreichische Apothekerverband und andere IGEPHA-Mitglieder sind auch schon mit dabei – manche haben ähnliche Initiativen am Laufen  – einfach WOW!