AESGP

Igepha - The Austrian Self Care Association


DIE Experten auf dem
OTC-Sektor

Fachausschüsse der IGEPHA

Die IGEPHA Fachausschüsse unterstützen die Mitglieder mit klaren Empfehlungen dabei, die für das jeweilige Unternehmen richtigen Entscheidungen zu treffen. Komplizierte Regelwerke werden dadurch in der Praxis zielorientiert anwendbar. Dank der aktiven Mitarbeit engagierter IGEPHA-Mitglieder sind die Ausschüsse auf hohem Niveau tätig. Kompetenz und Know-how der OTC-Experten fließen in drei Arbeitsfelder ein:


Fachausschuss Kommunikation und Wirtschaft

Der Ausschuss befasst sich mit der Entwicklung und Umsetzung von Studien zum Stellenwert der Selbstmedikation, mit der Planung und Durchführung von Fortbildungsveranstaltungen und von Angeboten für vertiefendes Networking innerhalb und außerhalb der Branche.  Besonderes Augenmerk gilt der intensiven Zusammenarbeit mit der österreichischen Apothekerschaft.

Leitung des Fachausschusses:
Mag. Susanne Eibegger, Bayer Austria

Mitglieder:

  • Mag. Johanna Gugler, Austroplant
  • Mag. Theresa Hinteregger-Smoly, Boehringer-Ingelheim
  • Mag. Franz Pogatsch, Merz Consumer Care
  • Christian Schwartz, Schülke & Mayr
  • Thomas Schula, ApothekerKrone
  • Michael Stanzig, s.a.m. Pharma


Fachausschuss Regulatory Affairs

Der Ausschuss befasst sich mit allen Fragen der Prüfung und Zulassung von OTC-Arzneimitteln, Medizinprodukten und besonderen Formen der Lebensmittel (NEM, diätetische Lebensmittel etc.). Ein wichtiges Ziel dieses Fachausschusses ist die Förderung der Rezeptfreiheit. Optimale Voraussetzungen für ein „Switch-freundliches“ Klima sollen geschaffen werden. Außerdem wirkt der Fachausschuss aktiv an der Mitgestaltung von nationalen und internationalen Rahmenbedingungen für die OTC-Industrie mit. Die IGEPHA-Mitglieder werden vom Fachausschuss Regulatory Affairs über alle für das operative Geschäft relevanten aktuellen Informationen am Laufenden gehalten.

Leitung des Fachausschusses:
Dr. Gerhard Lötsch, GSK-Gebro Consumer Healthcare GmbH 

Mitglieder:

  • Dr. Siegrun Gerlach, Diapharm Austria
  • Dr. Mario Koller, Drehm Pharma
  • Mag. Tanja Konder, Sanova Pharma
  • Dr. Irene Kräutler, Bayer Austria
  • Dr. Rudolf Mad, Boso
  • Dr. Michael Rasig, Jacoby GM Pharma
  • Mag. Michael Sander Pharmig
  • Dr. Eva Schnabl, Kwizda Pharma
  • Axel Struss, Pfizer
  • Mag. Helga Tieben, Pharmig
  • Dr. Carla Waßmann, Dr. Peithner
  • Dr. Dietmar Werner, Adler Pharma


Fachausschuss Werbecodex

Der Werbecodex dient den IGEPHA Mitgliedern als internes Regulativ, das definiert, welche Grundsätze verantwortungsbewusste, umfassende und verbraucherfreundliche Werbung für Self Care Produkte zu befolgen hat. Der Ausschuss Werbecodex wird aktiv, wenn Verstöße gegen den Werbecodex gemeldet werden. Darüber hinaus befasst sich der Ausschuss allgemein mit der Förderung einer informativen und aufklärenden, nicht irreführenden Werbung.

Leitung des Fachausschusses:

Ulrich Grottenthaler, sanofi-aventis GmbH Österreich

Stimmberechtigte Mitglieder
Mag. Manfred Schafler, Dr. A. & L. Schmidgall (Stellvertretung)
Dr. Albert Kompek, Apomedica
Dr. Rudolf Mad, Boso
Mag. Aleks Jovanovic, Kwizda Pharma
Dr. Gabriele Hartl, Stada

Stellvertreter der stimmberechtigten Mitglieder in Reihenfolge des Eintritts in die Stellvertretung
Dr. Carla Waßmann, Dr. Peithner
Dr. Hartwig Schreiber, Erwo Pharma
Mag. Johannes Schwertner, Easypharm
Mag. Mirjana Mayerhofer, Omega Pharma
Mag. Thomas Fellhofer, Bayer Austria

 

Wenn Sie an einer Mitarbeit in einem der Ausschüsse interessiert sind, wenden Sie sich bitte an die Geschäftsführung der IGEPHA!